VieCode Shop 8.0: sevDesk-Sync 1.0.3

Hinterlegen Sie Ihre Belege aus dem VieCode Shop automatisch in Ihren sevDesk-Konto und lassen Sie sich gleichzeitig bei der Umsatzsteuer-Voranmeldung und OSS-Steuererklärung durch dieses Plugin unterstützen.

SevDesk ist eine der beliebtesten Buchhaltungssoftware auf dem deutschen und österreichischen Markt. Gleichzeitig ist der VieCode Shop das beliebteste Shopsystem für die WoltLab Suite. Was liegt da näher als diese beiden Systeme miteinander zu verbinden?

Zielgruppe

Dieses Plugin wendet sich vor allem an in Deutschland ansässige Unternehmer und Firmen. Prinzipiell kann das Plugin ebenfalls aus jeden anderen Land heraus genutzt werden. In anderen Ländern kann es allerdings zu Einschränkungen kommen, da der Ersteller des Plugins nicht mit den steuerlichen Regelungen in anderen Ländern vertraut ist.

Falls Ihnen entsprechende Einschränkungen auffallen sollten, kontaktieren Sie bitte den Ersteller des Plugins.

Belege synchronisieren

Wenn ein Kunde bei Ihnen im Shop eine Bestellung aufgibt, wird automatisch ein Beleg für diese Bestellung in Ihren sevDesk-Konto hinterlegt. Nach der Freischaltung der Bestellung wird in sevDesk automatisch die Rechnung als Beleg hinterlegt und die Bestellung mit Ihrem ausgewählten Buchungskonto verbucht. Im Admin Control Panel können Sie bei jedem Beleg sehen, ob er bereits in sevDesk hinterlegt ist. Außerdem können Sie nach Beleg-IDs von sevDesk suchen.

Übrigens: Belege können manuell aus dem Admin Control Panel heraus durch 2 Klicks in sevDesk hinterlegt werden.

Kontakte synchronisieren

Lassen Sie automatisch Kundenkonten in sevDesk hinterlegen, sobald ein Kunde ein Bestellung aufgibt. Dadurch wird jeder neue Beleg mit dem entsprechenden Kunden-Konto verknüpft. Im Admin Control Panel können Sie bei jedem Kunden sehen, ob er bereits in sevDesk hinterlegt wurde. Außerdem können Sie nach Beleg-IDs von sevDesk suchen.

Übrigens: Kontakte können analog zu den Belegen manuell aus dem Admin Control Panel heraus durch 2 Klicks in sevDesk erstellt werden.

Umsatzsteuer-Voranmeldung

Wer in Deutschland umsatzsteuerpflichtig ist, muss in der Regel monatlich bzw. quartalsweise eine Umsatzsteuer-Voranmeldung beim Finanzamt abgeben. Dieses Plugin unterstützt bei der Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldung. Es gibt für den ausgewählten Zeitraum die entsprechenden Werte mit Angabe der Zeile und Kennziffer von Elster aus. Die hinterlegten Belege aus sevDesk bilden die Basis dieser Auswertung (sowohl Einnahmen, als auch Ausgaben).


One-Stop-Shop-Steuererklärung

Wer sich für die One-Stop-Shop-Regelung (kurz: OSS; bis 30. Juni 2021 als Mini-One-Stop-Shop bekannt) entscheidet, muss in der Regel quartalsweise eine OSS-Steuererklärung beim Bundeszentralamt für Steuern abgeben. Dieses Plugin unterstützt bei der Erstellung der OSS-Steuererklärung aus Basis der Belege aus sevDesk. Zugleich bietet es einen CSV-Export für den Import von Umsätzen in die OSS-Steuerklärung in Elster an.


Einschränkungen

Dieses Plugin hat einige Einschränkungen auf die wir als Verkäufer aufmerksam machen möchten:

  • das Plugin ist wie eingangs erwähnt auf den deutschen Markt ausgelegt, es kann in anderen Ländern mglw. zu Einschränkungen kommen
  • das Lieferdatum bei Belegen in sevDesk wird automatisch von sevDesk gesetzt, hier kann es notwendig sein das Lieferdatum manuell zu setzen
  • es werden keine Teilzahlungen in sevDesk gebucht
  • es werden keine Belege rückwirkend automatisch in sevDesk hinterlegt (dies kann durch einen Klick auf den entsprechenden Button manuell im ACP gemacht werden)
  • das OSS-Modul unterstützt nur die Satzarten 2 und 3, welche manuell bei der Erstellung ausgewählt werden müssen
  • das OSS-Modul kann nicht automatisch zwischen Dienstleistungen und Versandwaren unterscheiden, wenn beides im gleichen Shop verkauft wird, könnten die Angaben mglw. falsch sein
  • das Umsatzsteuer-Voranmeldung-Modul und das OSS-Modul sind lediglich auf die Währung Euro ausgelegt

Konfiguration

Im ACP muss der API-Token von sevDesk hinterlegt werden. Dies geht wie folgt:

  1. Melden Sie sich bei sevDesk an.
  2. Navigieren Sie in sevDesk zu Einstellungen → Benutzer.
  3. Wählen Sie den Benutzer aus und klicken Sie bei API-Token auf Einblenden.
  4. Kopieren Sie den angezeigten API-Token.
  5. Melden Sie sich in ihrem ACP an.
  6. Navigieren Sie zu Konfiguration → Shop → sevDesk.
  7. Geben Sie den API-Token ein und klicken Sie auf Absenden.

Voraussetzungen

  • es muss mindestens PHP 7.4 installiert sein
  • der VieCode Shop wird mindestens in Version 8.0.1 benötigt
  • die WoltLab Suite wird mindestens in Version 5.4.14 benötigt
  • bei sevDesk wird mindestens der Tarif "Buchhaltung" benötigt
  • Version 1.0.3

    • FIX: Anzahl der Produkte wurde nicht korrekt berechnet, wodurch die Summe in sevDesk zu gering war
    • FIX: Kontakte werden nun in sevDesk nicht erneut erstellt, wenn sie bereits existieren
    • FIX: wenn Gäste oder anonyme Bestellungen erstellt werden, wird nun korrekt ein Kontakt in sevDesk angelegt
    • FIX: E-Mail Adresse wird mit im Kontakt bei sevDesk gespeichert
  • Version 1.0.2

    • CHANGE: wenn kein Buchungskonto gewählt ist, werden Buchungen nicht mehr automatisiert mit dem Standardkonto vorgenommen
  • Version 1.0.1

    • FIX: unter PHP 7.4 gab es ein Problem mit dem Schlüsselwort static im Namespace
    • CHANGE: kleine Verbesserungen
  • Version 1.0.0